TRANSPORTRECHT (CMR), SPEDITIONS-

UND LOGISTIKRECHT; VERSICHERUNGSRECHT

ADR, GGBG (GEFAHRGUTRECHT)

 

lkw

 

Transportrecht  ist  ein  Fachgebiet

von sehr großer Komplexität. Es treffen dabei unterschiedlichste Rechtsvorschriften aufeinander: internationale Abkommen, nationale Gesetze und Verordnungen, Allgemeine Geschäftsbedingungen etc. Deshalb erfordert dieses Rechtsgebiet ein besonderes und universelles Fachwissen und viel Erfahrung. Dr. Wolfgang Zarl verfügt über beides. Mehr noch, er hat einen ganz besonderen Erfahrungsschatz: länger schon als 30 Jahre berät und vertritt er seine Mandanten in diesem komplexen Fachgebiet, national und europaweit. Seine Kernkompetenzen sind:

  • Transportrecht, Speditionsrecht und Logistikrecht - CMR, AÖSp, ADSp, AB SPEDLOGSWISS, UGB, BGB, HGB etc.
  • Versicherungsrecht (SVS/RVS, Transportversicherung, Sachversicherungen, Verkehrshaftungsversicherung etc.)
  • damit zusammenhängende Rechtsgebiete und weitere Haftungsordnungen
  • Transportschäden und Haftungsfragen (Substanz-, Verlust- und Verspätungs- schäden, Haftungen etc.)
  • Abwicklung von Transportschäden
  • national und international
  • ADR, GGBG (Gefahrgutrecht) national und international
  • Paletten, Lademittelrecht (Fälligkeit, Verjährung, Naturalersatz, Wertersatz, Kontokorrent etc.)
Die Beratung und Vertretung in diesen speziellen Rechtsgebieten ist seit Anbeginn der wesentliche Schwerpunkt der Tätigkeit der Kanzlei und deren Kernkompetenz.
 
Dr. Wolfgang Zarl hält sein besonderes Fachwissen durch  Fortbildung, Studium der aktuellen Literatur und Judikatur stets auf dem neuesten hohen Stand. Er ist auch Vortragender zu diesen Themen.
 

Besonderes Fachwissen und langjährige Erfahrung. Ihr Vorteil!


 

 

ZǀRǀS

DR. WOLFGANG ZARL

RECHTSANWALT
IMBERGSTRASSE 22, 5020 SALZBURG
AUSTRIA

TEL: +43 / 662 / 64 29 17 - 0, FAX: DW 17
MAIL: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
WEB: www.cmr-transportrecht-experte.eu

 

FACHMANN FÜR TRANSPORT-, CMR-,

VERSICHERUNGS- UND GEFAHRGUTRECHT